Print Friendly, PDF & Email
Share

Partnerschaft mit Orbit One erlaubt Unjo Konzentration auf Wachstum

Unjo ist ein schnell wachsendes Unternehmen und entwickelt Maßgefertigte Motorsteuerungen in Form von Platinen, Mikrocontrollern, IP-Blöcken und Systemen. Die gesamte Konzeption und Entwicklung erfolgt bei Unjo, die Fertigung seit 2006 durch den Vertragshersteller Orbit One.

 

Orbit One ist auf die kostengünstige Fertigung von Platinen und die Montage von Elektronikkomponenten sowohl in Kleinserien- als auch in Großserienproduktion spezialisiert. Mit 40 Jahren Branchenerfahrung zählt das Unternehmen zu den erfahrensten Vertragsherstellern auf dem schwedischen Markt.

Bei Orbit One werden verschiedene Platinen und Unterbaugruppen für Unjo gefertigt. Der Fertigungsauftrag umfasst außerdem die Qualitätskontrolle, Dokumentation, Ersatzteillogistik und Direktlieferungen an den Kunden.

„Die Vertragsfertigung funktioniert reibungslos, und das bedeutet, dass wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren können. Dass wir Zeit und Ressourcen in die Entwicklung unserer Produkte ebenso wie unseres Geschäfts investiert haben, spielte eine entscheidende Rolle bei unserem Erfolg und profitablen Wachstum der letzten 10 Jahre“, erklärt Undine Jänes, CEO bei Unjo. „Das Volumen ist seit den Anfängen drastisch gestiegen, wodurch die Zusammenarbeit mit Orbit One stärker und für beide Unternehmen wichtiger als je zuvor geworden ist“, fährt sie fort.

Für mehr Informationen über Orbit One und unser gesamtes Netzwerk – hier klicken

Share this!

×