Print Friendly, PDF & Email
Share

Keine messbaren Gleichlaufschwankungen erwünscht

Unser hochmodernes Motorsteuerungssystem misst die Drehzahl > 60.000 Mal pro Umdrehung und korrigiert sie erforderlichenfalls – und ist damit Weltspitze.

Der Kunde:
Disc Rotator Turntables

Der Disc Rotator™ ist ein neues Abspielgerät für 33/45-rpm-Vinylschallplatten, das Musik mit einer Klangqualität wiedergibt, die auch die anspruchsvollsten Hörer der Welt zufriedenstellt. Das Unternehmen wurde vom Erfinder des Disc Rotator™ gegründet – Tomi Ekman im schwedischen Järna. Er wollte mit dem Gerät das beste Abspielgerät der Welt für Vinylschallplatten herstellen. Es wurde 2011 auf der Stockholm High-End Messe in Schweden der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Die Aufgabenstellung:
Ein hochmodernes Motorantriebs- und -steuerungssystem entwickeln

Schwankungen der Versorgungsspannung, Unterschiede der Motorwicklung, Reibung im Nabenlager, Defekte am Antriebsriemen des Plattentellers sind nur einige Beispiele für Störquellen, die sich auf die Drehzahl auswirken. Sie alle muss man im Auge behalten, damit der The Disc Rotator™ immer exakt die richtige Drehzahl hat.

Die Herausforderung:
Kontinuierliches Messen und Justieren der Drehzahl

Alle Abweichungen von der korrekten Drehzahl müssen kontinuierlich gemessen und anschließend so schnell behoben werden, dass sie nicht wahrzunehmen sind. Der Plattenspieler muss an jedem Punkt der Wiedergabe mit der exakten Drehzahl laufen.

Die Lösung:
Präzisionscodierer mit FOC-Steuerung und moderne Signalverarbeitung

Der The Disc Rotator™ verfügt über einen 3-Phasen-EC-Motor der Spitzenklasse mit einem optischen Präzisionscodierer in einem Motorgehäuse aus 10 mm starkem Aluminium sowie einer hochmodernen Riemenscheibe-Schwungrad-Kombination.

Unjo nutzte zur Steuerung eines Permanentmagnet-Synchronmotors (PMSM) das Prinzip der feldorientierten Drehmoment-/Antriebsregelung (FOC) mit einem hochauflösenden Codierer, was in der Kombination mit modernster Signalverarbeitung optimale Präzision ergibt. Diese Technologie ermöglicht ein vollkommen gleichmäßiges Moment über die Umdrehung. Um die Drehzahl mit der erforderlichen Geschwindigkeit (mehr als 60.000 Mal pro Umdrehung) messen und regeln zu können, kommt eine Regelung auf FPGA-Basis mit extrem hoher Präzision und Regelbandbreite zum Einsatz. Eventuelle Abweichungen in der Drehbewegung sind so gering, dass sie mit standardmäßiger Messtechnik nicht erfasst werden können.

Der Nutzen:
Lupenreine Audio-Wiedergabe

Der The Disc Rotator™ ist Weltspitze durch die Fähigkeit, Musik mit exakt der richtigen Geschwindigkeit abzuspielen, und ermöglicht so eine bemerkenswert natürliche Musikwiedergabe. Externe Störquellen, ob sie nun einzeln oder gleichzeitig auftreten, haben darauf keinerlei Einfluss, da jederzeit die volle Kontrolle der Wiedergabe gewährleistet ist.

„Dank der präzisen Drehmoment- und Drehzahlregelung bietet der The Disc Rotator™ ungeahnte Möglichkeiten für einen absolut ungetrübten Musikgenuss ohne messbare Gleichlaufschwankungen“, erläutert Tomi Ekman, Gründer von Disc Rotator Turntables.

 

Warum sollten Sie sich für Unjo entscheiden?

Unterstützung bei allen Herausforderungen der Markteinführung eines neuen Produkts

The Disc Rotator™ bezog Unjo gleich von Beginn an in die Entwicklung des Produkts mit ein. Zu diesem Zeitpunkt besaß Unjo noch keinerlei Referenzen in dieser speziellen Branche, doch schon nach den ersten Tests wurde deutlich, dass das Endprodukt besonders gut sein würde. Mit dieser Lösung begründet The Disc Rotator™ eine eigene Klasse und setzt neue Maßstäbe in der Technik.

 

Weiterführende Informationen/Links:

Share this!

×